Kostenloser Versand und Rückversand in 24h für mehr als 300.000 Produkte
Sammeln Sie mit jeder Bestellung Guthaben
100% sichere Bezahlung
Mehr als 6 Millionen ausgelieferte Produkte
Hola,
Menú principal
Nombre categoria
Marcas Destacadas

Marken

Restablecer

Precio

Restablecer

Verkauft von

Restablecer

Bewertungen

Restablecer

Tags

Restablecer

Geschmack

Restablecer

Energie- und Sportgele zum Laufen und Radfahren

Energiegele

Energiegele gehören zu den bevorzugten Nahrungsergänzungsmitteln von Rad- und Laufsportlern.

Sie bestehen hauptsächlich aus schnell absorbierenden Kohlenhydraten, die während des Trainings als Treibstoff für die Muskeln dienen.

Sie sind perfekt für Rennen und Langstreckentraining.

184 resultados Filter

WAS SIND ENERGY-GELS?

Energiegele sind die großen Verbündeten von Läufern und Radfahrern, insbesondere bei Langzeitwettkämpfen, bei denen die Glykogenspeicher schnell wieder aufgefüllt werden müssen, um dauerhaft Energie zu erhalten, ohne eine Minute zu verschwenden.

Sie liefern Kohlenhydrate mit schneller Assimilation, füllen Mineralien und Elektrolyte auf. Durch die Einnahme von Energie-Gels können wir das Einsetzen der Ermüdung so weit wie möglich hinauszögern und verhindern, dass die Muskeln während langer Trainingseinheiten leiden, dank der sofortigen Auffüllung von Glykogen.

WOZU SIND ENERGY-GELS?

  • Größere Energie: Sie liefern schnell Energie, obwohl wir bedenken müssen, dass sie nicht sofort erfolgt, da eine Absorptionszeit vergehen muss, bevor sie unseren Blutkreislauf erreichen. Diese Absorptionszeit variiert je nach Person.
  • Verzögern des Einsetzens von Müdigkeit: Neben der Bereitstellung von Energie trägt es zu einem später auftretenden Müdigkeitsgefühl bei.
  • Auffüllen der Glykogenspeicher: um eine mögliche Hypoglykämie während des Trainings zu vermeiden.
  • Bessere Flüssigkeitszufuhr dank des Beitrags von Elektrolyten: Sie versorgt uns nicht nur mit Energie und hält uns aktiv, sondern ermöglicht es uns auch, während des Sports oder während eines Wettkampfs hydratisiert zu bleiben.

WIE IST ENERGIEGEL EINZUNEHMEN?

Die Energiegele müssen in der Regel in Versuchen von mehr als einer Stunde etwa jede Stunde eingenommen werden. Diese Menge kann je nach Bedarf und Art des Gels variieren.

Die Gele werden normalerweise mit Wasser eingenommen, um ihre Einnahme zu erleichtern, obwohl es bestimmte Gele mit einer flüssigeren Textur gibt, die eingenommen werden können, ohne dass sie mit Flüssigkeit begleitet werden müssen.

Sportgele haben normalerweise eine Version mit und ohne Koffein, sodass Sie sie nach Ihren Bedürfnissen kombinieren können, obwohl es normal ist, ein Gel mit und ein anderes ohne Koffein abzuwechseln oder das Gel mit Koffein für die letzte Trainings- oder Wettkampfstrecke zu belassen.

Die Funktion von Energy Gels ähnelt der von Energieriegeln, sodass die Einnahme problemlos mit der Einnahme eines Riegels abgewechselt werden kann.

WIE WÄHLEN SIE IHRE ENERGIEGEL AUS?

Wenn Sie das Maximum in Ihrem Training erreichen möchten , müssen Sie das beste Energiegel für sich auswählen:

  • Energy Gels mit Stimulanzien: Koffein oder grüner Tee wirken durch Beschleunigung der Thermogenese und Steigerung der Leistungsfähigkeit und geistigen Schärfe. Wenn wir dazu schnell verwertbare Kohlenhydrate und Vitaminkomplexe hinzufügen, liefern sie extra langanhaltende Energie.
  • Energiegele ohne Stimulanzien: Wenn Sie empfindlich auf Koffein reagieren, nachts trainieren oder ein Pre-Workout mit Stimulanzien separat machen, denken Sie nicht weiter nach, dies ist Ihre beste Option.

Lassen Sie sich von den Jelly Bean-Formaten oder den klassischen Gelen mit explosiven Aromen erobern.

WAS SIND DIE BESTEN ENERGIEGEL?

Es ist schwierig, nur eine auszuwählen, aber wir kennen die Star-Marken und ihre Vorteile:

  • Bio Energy Gel 226ERS: Sie verwenden nur natürliche Zutaten, die wenig bis keinen Zuckerzusatz enthalten und glutenfrei sind.
  • Victory Endurance Energy Boost: Zusammengesetzt aus BCAAs und Aminosäuren (L-Arginin und Taurin). Ideal für Langstreckensport, reduziert Ermüdung.
  • Powerbar Powergel Original: Es ist eine Marke mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, mit einem Extra an Koffein. Außerdem ist es für Veganer geeignet.
  • SIS GO Energy + Caffeine: Das Sortiment frei von Laktose, Gluten, Weizen oder Nüssen.
  • High5 EnergyGel: Es hat eine leichte Konsistenz und benötigt nicht viel Wasser. Für Veganer geeignet.
  • Amix Performance Energy Gel Rock's: Sehr gute Nährstoffzusammensetzung mit dem Extra an Koffein zur Verringerung des Ermüdungsgefühls.

FÜR WELCHE ARTEN VON ATHLETEN SIND ENERGY-GELS EMPFOHLEN?

Diese Gele werden Sportlern empfohlen, die regelmäßig Sport treiben und bei Ausdaueraktivitäten oder bei Mittel- oder Langstreckenläufen.

Ein Beispiel sind Langstreckensportler, da ihr Energiebedarf höher ist als bei anderen Sportlern, abgesehen von der Intensität ihres Trainings, weil sie dazu neigen, den Körper über einen langen Zeitraum hohen Belastungen auszusetzen.

Aus diesem Grund ist es für Anfänger oder Personen, die noch nie Sport getrieben haben, sich aber entschieden haben, sich Herausforderungen wie dem Jakobsweg zu stellen, nicht notwendig, diese Art von Sportergänzung in ihre Routine aufzunehmen.

WORAUS SIND ENERGY-GELS ZUSAMMENGESETZT?

Sie bestehen hauptsächlich aus Kohlenhydraten mit einem hohen glykämischen Index, sodass sie Saccharose, Dextrose, Glukose usw. liefern.

In seiner Zusammensetzung finden wir jedoch auch B-Vitamine, Antioxidantien, Aminosäuren, Mineralien und Koffein.

Es enthält auch Fructose, die, obwohl es sich um ein Kohlenhydrat mit einem niedrigeren glykämischen Index handelt, für lange Strecken sehr nützlich ist, da es Energie liefert, jedoch auf eine zurückhaltendere Weise.

WO KANN MAN DIE BESTEN ENERGIEGEL KAUFEN?

Wenn Sie Energiegels kaufen möchten, um Ihre Leistung zu steigern, egal ob Sie Radfahrer, Läufer, Mannschaftssport betreiben oder sich auf einen Marathon vorbereiten, empfehlen wir die Marken Victory Endurance , 226ers , PowerBar oder Nutrisport , die Sie bei Bulevip finden zum garantiert besten Preis.

BIBLIOGRAPHISCHE VERWEISE

Frayn, KN, & Karpe, F. (2014). Regulierung der Durchblutung des subkutanen Fettgewebes beim Menschen. International Journal of Obesity , 38 (8), 1019–1026. https://doi.org/10.1038/ijo. 2013.200
Sbarbati, A., Accorsi, D., Benati, D., Marchetti, L., Orsini, G., Rigotti, G., & Panettiere, P. (2010). Klassifizierung des subkutanen Fettgewebes. Europäische Zeitschrift für Histochemie: EJH , 54 (4), e48 .
Schulz, TJ, & Tseng, Y.-H. (2013). Braunes Fettgewebe: Entwicklung, Stoffwechsel und mehr. The Biochemical Journal , 453 (2), 167–178.